Erholung

Bessere Lebensqualität durch genügend Erholung!

Die aktuelle Zeit ist durch grosse Hektik und ständige Erreichbarkeit geprägt. Die Rolle der regelmässigen Erholung und Enspannung wird immer wichtiger.

Pausen sind extrem wichtig! Beim Arbeiten, beim Sport und auch beim Vergnügen!

Matthias Herzog empfiehlt alle 88 Minuten eine Pause von 8 Minuten einzulegen. Der Grund liegt darin, dass wir alle 1.5 Stunden einen Tiefpunkt haben. Während dieser Pause sollte man sich bewegen, frische Luft schnappen, sich mit Kollegen unterhalten und meiner Meinung nach den Blick in die Ferne schweifen lassen besonders dann, wenn man vorher am Computer gearbeitet hat.


Gönnen Sie sich eine Pause zur Erholung und zur Verhinderung von Verspannungen

Hier finden Sie einige Videos mit Entspannungs-Übungen und Erholungs-Musik:

- Entspannung: schnell, einfach und effektiv
- Entspannung im Büro
- Übung gegen Nackenschmerzen
- Entspannungs-Musik
- Positiv Denken & Entspannung
- Positive Welt
- Sandstrände von Hawai
- Meditation für Morgens oder Abends


Sofort Entspannungs-Übungen

Sind Sie in einem hektischen Moment oder haben Sie Stress, dann nehmen Sie sich kurz Zeit und machen Sie eine oder mehrere der folgenden Übungen:

Kennen Sie die positive Wirkung eines Mittagsschlafes? Nach dem Essen sollte man sich hinlegen und einen Kurzschlaf machen. Das ist eine tolle Erholung. Probieren Sie es mal aus.

Weitere Entspannungs-Methoden sind:


Selbstheilungsprozess unseres Körpers in der Nacht

Wir verbringen ungefähr einen Drittel unserer Zeit mit Schlafen und dennoch ist es erstaunlich, dass die Bedeutung des Schlafens noch so unterschätzt wird. Ein gesunder Schlaf leistet einen enormen Beitrag zu Ihrer Lebensqualität.

Wenn wir schlafen ist unser Körper voll aktiv, obwohl sich die Muskeln und Sehnen Entspannung gönnen.

In der Nacht regeneriert sich unser Körper damit am nächsten Tag alles wieder optimal läuft. Da ist unser Hormon HGH aktiv. Es sorgt bei uns für die Erneuerung unserer Körperzellen und lässt Kinder wachsen.  Unsere Haut- und Muskelzellen werden erneuert und das Immunsystem produziert neue Abwehrzellen. Das HGH Hormon sorgt somit für unsere Schönheit im Schlaf und bewirkt, dass wir während dem Schlafen abnehmen. Nach ungefähr 90 Minuten wird das HGH aktiv und nimmt sich die Energie aus den Fettpolstern und dies noch besser wenn Sie am Abend hochwertiges Eiweiss eingenommen haben.

Gegen Morgen nimmt die Aktivität des HGH Hormons jedoch ab. Somit ist es von Vorteil die Regenerationsphase genügend lange im Schlaf wirken zu lassen und frühzeitig ins Bett zu gehen.  Gemäss zahlreichen Studien schlafen wir in den ersten fünf Stunden und bis ca. drei Uhr morgens am Besten. Da jeder Mensch unterschliedliches Schlafpensum benötigt, ist es wichtig, dass auch Sie Ihre optimale Schlafdauer herausfinden. Im Durchschnitt benötigt ein Erwachsener Mensch 7 bis 8 Stunden Schlaf.

Schlafmangel hat schlimme Folgen. Wenn wir auf Dauer weniger als fünf Stunden schlafen, haben wir ein erhöhtes Übergewichtsrisiko.  Das hängt damit zusammen, dass während dem Schlaf auch das Sättigungshormon Leptin produziert wird. Wenn der Leptinspiegel hoch ist, so ist der Körper satt, wenn er niedrig ist, verspüren wir Hunger obwohl der Körper eigentlich genügend Energie hat.

 

Lebensqualität-Tipp: Überanstrenge Deinen Körper nicht so fest, dass es zu einem Totalzusammenbruch kommt.

Lebensqualität-Tipp: Fahre nach einer Hochleistungs-Phase den Körper langsam und nicht  von 100 auf 0 runter.

 Lebensqualität-Tipp: Wenn Du in einer stressigen Phase bist, achte besonders auf Deine Ruhezeit und Erholung am Wochenende sowie viel Bewegung mit optimaler Ernährung und viel Flüssigkeit.